Nachhaltiges Engagement

Unser Einsatz für Umweltinitiativen und -Partnerschaften und unsere zertifizierten Umweltmaßnahmen zeigen: Unsere Richtung stimmt.

Global Compact

Der UN Global Compact ist die weltweit größte Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung. Als Unterzeichner bekennen wir uns dazu, Nachhaltigkeit auf Basis 10 universeller Prinzipien strategisch im Unternehmen zu verankern. Wir unterstützen die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der UN und die Vision einer inklusiveren Wirtschaft zum Nutzen aller Menschen, Gemeinschaften und Märkte.

Science Based Target Initiative

Unser Weg in eine nachhaltige Zukunft basiert auf den neuesten, wissenschaftlich fundierten Klimaschutzzielen. Als eines von weltweit rund 2.000 Unternehmen unterstützen wir die Science Based Targets Initiative dabei, den Anstieg der globalen Durchschnittstemperatur auf 1,5 ºC über dem vorindustriellen Niveau zu begrenzen. Abgestimmt auf dieses konkrete Ziel haben wir uns verpflichtet, unsere CO2-Emissionen entsprechend zu reduzieren.

ISO 14001

Wir verbessern stetig unsere Umweltleistung. Dafür garantiert die Zertifizierung unseres Umweltmanagement-Systems nach ISO 14001. Die internationale Norm legt Anforderungen fest, mit denen wir den Umweltschutz im Unternehmen nachhaltig fördern können. So verpflichten wir uns, Ressourcen verantwortungsvoll einzusetzen, die Umweltauswirkungen zu reduzieren und unsere Umweltziele wirtschaftlich, sozial und politisch sinnvoll umzusetzen. 

UmweltPartnerschaft Hamburg

Als geprüfter UmweltPartner der Stadt Hamburg verpflichten wir uns, den betrieblichen Umweltschutz zu fördern –und zwar über gesetzliche Vorgaben hinaus. So haben wir unter anderem einen umfassenden Umweltschutzplan etabliert, nutzen Strom aus regenerativen Quellen und verbessern auch unsere Effizienz beim Einsatz von Ressourcen. Gemeinsam mit anderen Unternehmen arbeiten wir täglich daran, die Hamburger Umwelt- und Klimaschutzziele zu erreichen.

Circular Plastics Alliance

Wir unterstützen die Circular Plastics Alliance der EU-Kommission dabei, die Wiederverwertung von Kunststoffen in Europa voranzutreiben. Ziel ist es, den Markt für recycelte Kunststoffe entlang der gesamten Wertschöpfungskette weiter auszubauen und Produkte zu entwickeln, die technisch und wirtschaftlich recycelt werden können. Unser Beitrag: Wir haben uns dazu verpflichtet, in der Produktion jährlich 33.000 Tonnen Recyclingmaterial zu verwenden.

Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima

Klimaneutralität gelingt nur gemeinsam. In der Allianz für Entwicklung und Klima engagieren wir uns deshalb mit vielen anderen Unternehmen, Verbänden, Kommunen u. v. m für nachhaltige Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern. Ziel ist es, durch Kompensation von Treibhausgasen passgenaue Entwicklungs- und Klimaschutzmaßnahmen zu finanzieren und umzusetzen – und damit eine nachhaltige Perspektive für die Menschen vor Ort zu schaffen. 

EcoVadis

Beim Umweltschutz zählen wir zu den Besten der Branche. Das bestätigt auch der Silberstatus 2021 von EcoVadis, mit dem sowohl DEISS als auch die gesamte SUND Group ausgezeichnet wurden. EcoVadis ist der weltweit größte Anbieter von Nachhaltigkeitsrating für Unternehmen. Internationale Experten bewerten hier die Maßnahmen und Ergebnisse von Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Arbeits- & Menschenrechte, Ethik sowie nachhaltige Beschaffung.