DEISS erneut Hauptsponsor bei Herbstputzaktion von „Hamburg räumt auf“

22. september 2020


Gelebter Umweltschutz: Zum 14. Mal fungierte Hamburger Unternehmen DEISS als Hauptsponsor bei Stadtpflege-Aktion „Hamburg räumt auf“ – mit 40.000 gesponserten Abfallsäcken.

Die deutschlandweit größte Aufräumaktion „Hamburg räumt auf!“ musste im März coronabedingt ausfallen. Die Stadtreinigung Hamburg hat vom 18. bis zum 21. September 2020 nun eine Ersatzaktion im Rahmen des „World CleanUp Day“ stattfinden lassen – und DEISS war dabei erneut Hauptsponsor. Das in Hamburg-Hummelsbüttel ansässige Unternehmen stellte engagierten Hamburgern und Hamburgerinnen bereits zum 14. Mal über 40.000 Abfallsäcke.

Der zur SUND Group gehörige Spezialist für Abfallsäcke und -beutel ist Marktführer in dem Bereich – und ein alter Hase beim Engagement gegen Littering. Bereits seit Jahren unterstützt DEISS dieses lokale Ereignis und trägt so zu einem saubereren Hamburg bei. Mit Binnen- und Außenalster als blauer Zunge, dem Elbstrand vor der Tür und dem Stadtpark im grünen Herzen der Stadt hat Hamburg essentielle Ökosysteme und Naherholungsgebiete zu bieten – und sauber zu halten. Alle freiwilligen Helfer und Helferinnen wurden für die Herbstaktion des Aktionsbündnis mit Abfallsäcken der Marke PREMIUM von DEISS ausgestattet. In diesem Jahr konnten 1.700 engagierte Helfer über 3,4 Tonnen Abfall von Hamburgs Straßen, Stränden und Parks sammeln.